Zu Gast bei Sportfreunde 69 II

Am kommenden Pfingstmontag kommt es zum zweiten Spiel innerhalb von vier Tagen. Dabei gastiert unsere Erste Mannschaft bei der Zweitvertretung der Sportfreunde 69. Dem Wunsch des Gegners das Spiel von 18:30Uhr auf 16:00Uhr vor zu verlegen sind wir gerne entgegen gekommen und so findet das Spiel am späten Nachmittag auf dem Kunstrasen in Nettersheim statt. 
Einige Informationen zum Gegner:

Am letzten Freitag erkämpften sich die Spieler von Sportfreunde 69 II einen Punkt in Schönau und rangieren aktuell mit 45 Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz. Ein Blick auf die Statistik zeigt, dass mit Schmauder (14 Tore) , Esser sowie Homberg (jeweils 7 Tore) drei treffsichere Akteure im gegnerischen Kader vorzufinden sind.
Die Situation rund um unsere Mannschaft:

Nach den letzten zwei Siegen und den damit verbundenen 18. und 19. ungeschlagenen Spielen infolge, will das Team um das Trainerduo Wirtz/Dederichs auch das 20. Spiel nicht verlieren. Damit dies gelingt stehen bis auf A. Dederichs, M. Züll und DeMarco alle gesunden Akteure zur Verfügung. Somit kann, wie so oft in dieser Saison, einmal mehr mit einer veränderten Startformation gerechnet werden. Dies scheint auch das Rezept unseres Erfolgs zu sein, da der Teamgeist immer weiter gestärkt wird und wir für den Gegner unberechenbar bleiben.
Wir hoffen das sich das Wetter an diesem Tage hält und wir wieder einmal auf zahlreiche Unterstützung bauen können. Aus sicherer Quelle wissen wir, dass das eine oder andere Kaltgetränke auch in Nettersheim serviert wird.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.