Hellenthaler Derby am Sonntagnachmittag

Am heutigen Sonntag gastiert die erste Mannschaft um 15:00 Uhr bei der Spielvereinigung Ländchen/Sieberath. Die Heimmannschaft gewann zuletzt zu Hause eindrucksvoll mit 6:1 gegen Satzvey, verlor darauf die Woche jedoch auswärts mit 3:0 in Schönau. Ein Blick auf die Heimtabelle zeigt auch, dass sich der Gegner zu Hause wesentlich wohler fühlt als auf fremden Geläuf. Nicht nur das sollte Warnung genug sein, auch die 5:1-Schmach im Hinspiel gegen unsere Elf wird definitiv nicht vergessen sein und so brennt die Mannschaft aus Ländchen auf Wiedergutmachung. Top-Torschütze ist aktuell Fabian Dederichs mit 7 Buden.
Aber auch bei uns läuft es seit Wochen sehr gut. Seit nunmehr 10 Spielen ist die Elf um das Trainerduo Wirtz/Dederichs ungeschlagen und auch heute ist das Ziel diese Serie fortzuführen. Mit Miller und M.Schmitz wird der Kader heute nochmals eine Ecke breiter sein als am vergangenen Freitag und somit sollte sich jeder der ersten Elf Leute auf dem Platz bewusst sein was es bedeutet, in diesem Spiel in der ersten Elf stehen zu dürfen.
Über mindestens die selbe Anzahl an Zuschauern wie gegen Dreiborn wären wir definitiv nicht abgeneigt und somit freuen wir uns auf das zahlreiche Erschein unserer Fans. Anpfiff 15:00 Uhr in Sieberath auf dem Hartplatz.

Alles für den Derbysieg !

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.