Am Freitag den 13 gegen Nöthen-Pesch-Harzheim!

Am morgigen Freitag den 13. gastiert die Spielvereinigung aus Nöthen-Pesch-Harzheim bei uns in Reifferscheid auf dem Hartplatz. Der bitte der Gäste das Spiel um 19:30 Uhr stattfinden zu lassen haben wir selbstredend zugestimmt und so wird das Spiel eine Stunde später als geplant angepfiffen.

Ein paar Worte zu den Gästen: Aktuell rangiert die Spielvereinigung auf dem 15ten Tabellenplatz und erarbeitete sich aus 25 gespielten Spielen 17 Punkte. Sieht man sich die Hin- und Rückrundentabelle an, erkennt man sofort, dass der Gast bereits jetzt so viele Punkte erspielen konnte wie in der gesamten Hinrunde. Ebenfalls konnte man auf fremdem Geläuf mehr Punkte einfahren als auf dem heimischen Rasenplatz. Von den bereits 33 erzielten Toren konnte alleine Walter 11 für sich verzeichnen und ist damit an jedem dritten Tor der Spielvereinigung beteiligt.

Die Situation bei der SG92: Schaut man sich die letzten Spiele der 1.Mannschaft an, so kann man einen eindeutigen Trend erkennen. Nach einem Unentschieden folgte immer ein Sieg (Golbach X, Schöneseiffen Sieg, Feytal X, Sötenich II Sieg). Um diesen Trend zu stoppen und die Serie von 18 ungeschlagenen Spielen weiter aufrecht zu halten, muss also nochmal ein Sieg her. Damit dies auch gelingt, stehen am Freitag alle Akteure (außer der langzeitverletzte M.Züll) dem Trainerduo Wirtz/Dederichs zur Verfügung, was wieder einmal darauf schließen lässt, dass es einige Veränderungen in der Startelf geben wird.

Da der Gegner aktuell noch um die Klasse kämpft, wird dieser garantiert alles in die Waagschale werfen und unserer Mannschaft alles abverlangen. Somit heißt es für jeden Spieler alles zu geben und über 90 Minuten alles auf dem Platz zu geben. Sollte man dies nicht tun, könnte an diesem Abend auch gegen einen vermeintlich „schwächeren“ Gegner die Serie brechen.

Da wir davon ausgehen, dass sich das Wetter am Freitagabend halten wird und lediglich die Temperaturen ein wenig abkühlen, hoffen wir natürlich auf unsere atemberaubende Heimkulisse und freuen uns über jeden einzelnen Fan. Für das leibliche Wohl in Form von Kaltgetränken ist wieder einmal bestens gesorgt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.