Zu Gast in Oberahr.

Am morgigen Sonntag gastiert unsere 1.Mannschaft um 15 Uhr auf dem Sportfest in Oberahr. Gespielt wird auf einem gut zu bespielenden Rasenplatz und die Wetterfee verspricht eine Regenwahrscheinlichkeit von 40%.

Zum Gegner: nach 28 Spieltagen ist der Abstieg für die Mannschaft aus Oberahr nicht mehr zu umgehen. Mit mageren 16 Punkten und einem Torverhältnis von 31:76 scheint es nicht die Saison des Gegners gewesen zu sein. Mit Peetz (10 Buden) und Gossen (5 Buden) stehen trotzdem zwei gute Stürmer in den Reihen des Gegners. 

Die Situation bei uns: mit Hufschmidt und M. Schmitz sind an diesem Wochenende wieder zwei Akteure auf reisen und stehen daher dem Team nicht zur Verfügung. Des Weiteren fällt neben den Langzeitverletzten DeMarco und Züll auch Klein aus. Erfreulich ist die Rückkehr von Hamelmann, der unter der Woche wieder trainieren konnte. 

Durch die fehlenden Spieler wird sich somit die Startelf wieder ändern, was in den letzten Wochen bekanntermaßen immer gut gelang. 
Oberahr wird trotz des feststehenden Abstiegs alles darum geben die Saison versöhnlich zu Ende zu bringen. Die SG92 hingegen will die Serie von bereits 22 ungeschlagenen Spielen in Folge weiterhin ausbauen und wird alles darum geben, dass diese Serie nicht bricht. 

Über Mitreisende Fans würden wir uns sehr freuen, gerade weil der Gegner ein Sportfest ausrichtet und man dort bestimmt das ein oder andere kühle Getränk bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.