Letztes Auswärtsspiel in Erfthöhen!

Am kommenden Sonntag gastiert unsere 1.Mannschaft zum letzten mal in dieser Saison auswärts. Dort trifft man auf dem Rasenplatz in Frohngau auf eine zweikampfstarke Mannschaft aus Erfthöhen. Anpfiff wird um 15 Uhr unter der Leitung von Michael Erken sein.
Zum Gegner: Erfthöhen steht nach zuletzt vier Niederlagen in Folge auf dem achten Tabellenplatz. Bis zum 30. Spieltag sammelte die Mannschaft 45 Punkte und hatte somit relativ früh wenig mit Abstiegssorgen zu tun. Ein Blick auf die Heim- und Auswärtstabelle zeigt, dass sich der Gegner auf allen Plätzen gleichwohl fühlt und besitzt mit Claßen (11 Buden) und den zwei Hoffmanns (9 und 7 Buden) genügend Qualität in der Offensive.
Die Situation bei uns: Nach nunmehr 23 ungeschlagenen Spielen in Folge lechzt jeder im Team danach die letzten beiden Partien auch als Sieger vom Platz zu gehen. Zumal man am letzten Spieltag den zweiten Tabellenplatz an Golbach abgeben musste und diesen doch gerne wieder inne haben würde. Hierzu muss in den letzten beiden Spielen neben 6 Punkten auch eine Tordifferenz von 5 aufgeholt werden. Kein leichtes Unterfangen, aber das macht bekanntlicherweise den Reiz am Fußball aus. Neben den zwei Langzeitverletzten DeMarco und Züll fehlt der rot-gesperrte K. Schmitz und dem Trainerduo Wirtz/Dederichs.
Über den ein oder anderen Fan beim letzten Auswärtsspiel würden wir uns sehr freuen, bevor wir nächste Woche beim letzten Spiel in dieser Saison nochmal einen raushauen werden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.