Heimspiel unter „Freunden“

Am morgigen Sonntag findet das nächste Heimspiel in Hollerath statt. Dabei empfängt unsere 1.Mannschaft um 15:00Uhr die 1.Mannschaft aus Oleftal. Kenner des Vereins wissen, dass sowohl in der Jugendabteilung als auch im Damenbereich die beiden Vereine kooperieren und Jahr für Jahr gute Leistungen bieten. Im Seniorenfussball sieht dies ein wenig anders aus. Dort will man auf keinen Fall irgendetwas von einer Freundschaft wissen. Unsere Anfrage das Spiel auf Freitag vorzuverlegen (die zweiten Mannschaften haben dies geschafft) wurde sofort abgelehnt und so sind wir gezwungen am Wochenende in Oberreiferscheid auf der Kirmes doch nur Wasser zu trinken und den geplanten Mannschaftsabend zu verlegen – schade ;).

Somit werden wir Sonntag alle mit der nötigen Konzentration gewappnet sein, um den Gegner aus Oleftal alles abzuverlangen. Aus aktueller Sicht fehlen lediglich Kevin Schmitz,Andreas Niesen, die beide beruflich verhindert sind und der gelb/rot gesperrte Patrick Züll. Ansonsten steht der komplette Kader zur Verfügung. Es wird zeitgleich auch das erste aufeinandertreffen von Miller und Gerhards mit seinen Ex-Spielerkollegen sein, wo die beiden Akteure 5 Jahre lang das Trikot getragen haben. Des Weiteren werden Berners, May und die Züll-Zwillinge auf einige Ex-A-Jugend-Mitspieler treffen.

Oleftal liegt aktuell mit 7 Punkten einen Platz hinter uns in der Tabelle und wird das hoffentlich nach diesem Spieltag bleiben.

Abschließend einen Gruß an unsere „Freunde“ – kommt Sonntag nach Hollerath, dort werden wir euch mit unseren Fans im Rücken „herzlich“ empfangen !

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.